Keto Churro Balls keto rezepte ketogen diät Süßes, Backen, Dessert, Rezepte, Snacks 1

Wer liebt es nicht auch mal süßes zu naschen ? Das gute an der ketogenen Diät ist, dass man dies ohne reue machen kann. Es gibt zahlreiche ketogene Snacks, aber diese Churro Balls zählen ganz klar zu meinen Favoriten.

Churros Bällchen ? 😍 – warte Mal, seit wann sind churros denn rund? 🤔

Hier ist die Antwort: Seitdem wir über diese unglaublich leckeren ketogenen Churros Bällchen gestolpert sind.

Diese keto Churros werden aus gemahlenen Mandeln gemacht und sind im Handumdrehen bereit zum vernaschen. 😛

Frisch aus dem Ofen in dunkle Schokolade getunkt oder in Butterzimtmischung ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ach herrlich, was man bei so viel Zeit Zuhause alles zaubern kann …✨

Keto Churro Balls

5 from 3 votes
Recipe by tastyketo Course: Backen, Dessert, Rezepte, Snacks, SüßesCuisine: ketoDifficulty: einfach
Portionen

12

Kugeln
Vorbereitungszeit

5

minutes
Koch Zeit

20

minutes
Calories

240

kcal
Kohlenhydrate

1,5

g
Gesamtzeit

25

minutes

Diese keto Churros werden aus gemahlenen Mandeln gemacht und sind im Handumdrehen bereit zum vernaschen. 😛

Zutaten

  • 120 ml Wasser⠀

  • 1 Esslöffel Butter⠀

  • 1 Ei⠀

  • 50 g Mandelmehl

  • 50 g Kokosnussmehl⠀

  • 60 g Proteinpulver (Vanille) bzw. 2 scoops

  • 2 EL Erythrit⠀

  • 1 TL Backpulver

  • für die Glassur
  • 1 EL Butter

  • 1 EL Erythrit⠀

  • 1 EL Zimt

Anleitung

  • Ofen auf 180C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen.
  • In einem kleinen Topf Wasser mit Butter erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Gieße sie zu den trockenen Zutaten hinein und füge ein Ei hinzu.
  • Alles gut vermengen bis Du einen Teig bilden kannst
  • 12 kleine Kugeln formen und auf das Backblech legen. ⠀
  • Für 15-20 Min. backen. Sobald sie abgekühlt sind, mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Zimt und Erythrit bestreichen.⠀

Tipps

  • Schmecken auch total lecker mit einer Schokoladen Glassur!
  • 240

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *