K

Knusprige ketogene Zucchini Parmesan Chips – Low Carb Chips

Knusprige ketogene Zucchini Parmesan Chips - Low Carb Chips Crisps, keto, keto chips, Keto Diät, ketogene Rezepte, Low Carb Chips, Low Carb Rezepte, Zucchini chips keto rezepte ketogen diät Beilage, Rezepte, Schnell & einfach, Snacks, Vegan, Vegetarisch 1

Du suchst eine gesunde und vor allem low carb Alternative zu den heißgeliebten Kartoffelchips ohne zu sündigen? Dann haben wir hier genau das Richtige für Dich. 

Unsere unglaublich knusprigen und ketogenen Zucchini Chips mit einer Mandel-Kräuter Kruste sind der ideale Snack für leckere Abendessen, Party-Mitbringsel oder auch eine besonders schöne Beilage – auch fürs Auge. 

Zucchini ist unglaublich vielseitig! Denn als Abwechslung zu klassischen Kartoffelchips lässt sich genauso gut auch aus Zucchini blitzschnell eine gesündere und unserer Meinung nach mindestens genauso leckere Variante zaubern. Alles was Du hierfür brauchst ist ein Ofen, Zucchini, Ei, Knoblauch, Olivenöl und Deine Lieblingsgewürze. 

Doch vor allem eins macht diese Chips so gesund: Zucchini ist reich an verschiedenen Vitaminen, Mineralien und anderen nützlichen Pflanzenstoffen und Antioxidantien. Insbesondere der hohe Gehalt an Vitamin A wirkt nicht nur für Deine Sehkraft sondern auch für Dein Immunsystem unterstützend. Vor allem im gekochten bzw. gebackenem Zustand, ist Zucchini noch einmal besonders reich an Vitamin A.

Die Keto Zucchini Chips sind ziemlich schnell und ohne großen Aufwand und Know-How zubereitet.

Fun Fact: Wusstest Du, dass Zucchini eigentlich ein Sommerkürbis ist und aus der Pflanzenfamilie der Cucurbitaceae stammt? Obwohl die Zucchini oft als Gemüse betrachtet wird, wird sie botanisch als Frucht klassifiziert. Zudem kann sie bis zu 1 Meter lang werden, wird aber in der Regel geerntet wenn sie noch unreif ist.

Knusprige ketogene Zucchini Chips – Low Carb Chips

5 from 1 vote
Recipe by tastyketo Course: Beilage, Rezepte, Schnell & einfach, Snacks, Vegan, VegetarischCuisine: ketogene Diät, KetoDifficulty: einfach
Portionen

1

Blech
Vorbereitungszeit

5

minutes
Backzeit

25

minutes
Calories

380

kcal
Kohlenhydrate

8 g

Gesamtzeit

30

minutes

Unsere unglaublich knusprigen und ketogenen Zucchini Chips mit einer Mandel-Kräuter Kruste sind der ideale Snack für leckere Abendessen, Party-Mitbringsel oder auch eine besonders schöne Beilage – auch fürs Auge.

Zutaten

  • 1 große Zucchini (für 1 Backblech)

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Eier

  • 50 g gemahlene Mandeln oder Parmesan

  • 1 Schuss natives Olivenöl extra

  • Salz & Pfeffer

  • Paprikapulver Rosenscharf

  • frischer Rosmarin und Thymian oder Gewürze nach Belieben

Anleitung

  • Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit Salz bestreut für ca. 30 Minuten in ein Abtropfsieb geben. Somit verlieren sie an Flüssigkeit.
  • In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen in kleine feine Würfel hacken, die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Olivenöl und den Knoblauch unterrühren.
  • Die Zucchinischeiben auf einem Küchenpapier ausbreiten und vorsichtig abtupfen um das Wasser aufzusaugen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zucchinischeiben in 2 Schritten zuerst in die Eiermasse tunken und anschließend mit beiden Seiten in den gemahlenen Mandeln wälzen. Die Zucchinischeiben auf dem Blech ausbreiten und mit dem Paprikapulver leicht “besprenkeln”.
    Knusprige ketogene Zucchini Parmesan Chips - Low Carb Chips Crisps, keto, keto chips, Keto Diät, ketogene Rezepte, Low Carb Chips, Low Carb Rezepte, Zucchini chips keto rezepte ketogen diät Beilage, Rezepte, Schnell & einfach, Snacks, Vegan, Vegetarisch 4
  • Bei 200 Grad (Gasofen) oder 180 Grad Celsius Umluft zwischen 25 und 30 Minuten knusprig backen (Idealerweise immer mal nachsehen).

Tipps

  • Mit Parmesan werden sie besonders knusprig, gemahlene und blanchierte Mandel können als vegane alternative genutzt werden
  • Für ein gesamtes Blech
    380

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *