K

Keto Low Carb Chia Schoko Pudding 💝

clear drinking glass with pink liquid and sliced orange fruit

Keto Süßigkeiten sind so ziemlich die besten Schlemmereien die es gibt

Ein Klassiker und gerade bei warmen Wetter ist unser ketogener Chia Pudding ein Traum. Dieser schmeckt besonders gut, wenn er schön kalt aus dem Kühlschrank kommt. Der Pudding ist unglaublich schnell gemacht, ohne Aufwand und schmeckt fantastisch – er ist einfach so cremig, ja fast schon wie Mousse au Chocolat.

Es gibt ein Dutzend an Chiasamen-Rezepten, aber wenn Du ein Chia-Neuling bist, ist Chiapudding ein fantastisches Rezept für Dich! 

Chia-Pudding ist das perfekte gesunde Frühstück oder Snack und dient zudem hervorragend zur Vorbereitung der Zwischenmahlzeiten für die Woche und zum Mitnehmen. Er ist cremig, sättigend und reich an Proteinen, Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren. Chia Samen halten zudem ziemlich lange satt und daher ist dieser ketogene und zudem low carb Pudding ein Snack, mit dem Du dich zufrieden, gesättigt und voller Energie für Deinen Tag fühlen wirst.

Warum ist dieser keto Chia Pudding so gesund und zudem low carb?

  • Hoher Ballaststoffgehalt – gut für die Blutzuckereinstellung, den Cholesterinspiegel und die Darmgesundheit.
  • Hoher Proteingehalt – gut für den Aufbau fettfreier Muskeln.
  • Enthält gesunde Fette – perfekt für die ketogene Diät

Alle diese wunderbaren Eigenschaften sind im Wesentlichen das, was Deinen Heißhunger zwischen den Mahlzeiten stillt und Deinen Appetit bis zu Deiner nächsten Mahlzeit dämpft. Für uns ist der Keto Chia Pudding daher einer der besten Desserts. 

Zubereitung keto schoko Chia Pudding

red cherries on clear glass bowl
Hier ohne Kakao und mit Himbeeren, werde kreativ 🙂

Die Zubereitung des Puddings dauert keine 5 Minuten und dann lässt du die Samen über Nacht einfach ihr Ding machen – Magie! Wenn sich die Chia Samen in der Kokosmilch im Kühlschrank absetzen, bekommt das Ganze eine Pudding-Textur. 

Natürlich kann je nach Geschmack das Kakaopulver auch weggelassen werden oder der Pudding durch eine Handvoll Himbeeren ergänzt werden. Hier hast Du die freie ketogene Wahl!

Nicht schlecht, oder? Und das Schöne daran ist, dass man den ketogenen Pudding eine ganze Woche lang im Kühlschrank aufbewahren kann und wenn man Hunger hat, dann schnappt man sich einen Löffel – oder zwei… 😉 

Zudem kannst du den Pudding auch noch im Nachhinein mit frischem kohlenhydratarmen Obst wie z.B. Beeren überziehen oder Nüssen, Kokosraspeln, Hanfsamen und vielem mehr. 

Probier es doch einmal aus und lass Dich überraschen.

Keto Low Carb Chia Schoko Pudding 💝

4 from 7 votes
Recipe by tastyketo Course: Dessert, Frühstück, Rezepte, Schnell & einfach, Snacks, Süßes, Vegan, VegetarischCuisine: keto, ketodiätDifficulty: einfach
Portionen

2

Portion
Vorbereitungszeit

3

minutes
Kochzeit

2

minutes
Calories

411

kcal
Kohlenhydrate

4,5g

pro Portion
Gesamtzeit

2

minutes

Zutaten

  • 400 ml Kokosmilch ( 1 Dose )⠀

  • 4 EL natürliches Kakaopulver (100%)⠀

  • 4 EL Chiasamen⠀

  • 3 EL Erythrit, je nach belieben

Anleitung

  • Mische alle Zutaten zusammen und befülle ein hübsches Glas. Wir empfehlen es hier sehr gut zu mischen, bis alle Chiasamen in die Kokosmilch eingearbeitet sind. Warte dann einige Minuten, bis sich der Chiapudding gesetzt hat und mische erneut. Dadurch stellst Du sicher, dass der Pudding sich im Kühlschrank nicht trennt. Stelle zudem sicher, dass keine Klümpchen vorhanden sind.
  • Lasse den Pudding über Nacht im Kühlschrank stehen und eindicken.

Tipps

  • Sollte die Kokosmilch sich in der Dose in Kokoswasser und Kokosmilch getrennt haben, so kannst du mit einem Löffel diese einfach wieder vermischen und solange rühren, bis die Kokosmilch wieder cremig und weiß wird. ⠀⠀
  • Pro Portion, bei 2 Portionen
    411

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *